Informationen 2018

Die drittbeste Projektarbeit Deutschlands kommt aus Weilburg

Der BVT-AWARD 2018 / Projekt U+ geht an die Staatliche Technikakademie Weilburg

Am Donnerstag, den 21. Juni 2018 fand die Verleihung des BVT-AWARD 2018 / Projekt U+ im Rahmen der feierlichen Verabschiedung der Absolventen der Staatlichen Technikakademie in Weilburg statt.

Gewinner des dritten Preises des BVT-AWARDS 2018 / Projekt U+ wurden die Projektanten Florian Herder, Andreas zu Stolberg, Maik Zapp und Dominik Guttbier mit ihrer Projektarbeit „Container - Wägesystem“.

Den  BVT-AWARD 2018 / Projekt U+ erhielt der Abteilungsleiter für Elektrotechnik der Staatlichen Technikakademie Weilburg, Stefan Fischer, in Form eines Pokals.

Des Weiteren empfing der Projektant Florian Herder, stellvertretend für die Projektanten Andreas zu Stolberg, Maik Zapp und Dominik Guttbier, neben den Siegerurkunden, auch eine Geldprämie in Höhe von 200 Euro.

Stefan Fischer, Abteilungsleiter Elektrotechnik

Stefan Fischer und Florian Herder