Kursangebote

Das Energiemanagementseminar für Einsteiger (2019)

Energiemanagement-Fachkraft EnMF-TÜV

Energie ist ein wichtiger Produktionsfaktor. Ein effizienter Umgang mit Energie spart Ressourcen und damit Kosten. Ein Energiemanagementsystem sorgt für die Strukturen zum optimierten Einsatz von Energie. Beginnend mit der Energiepolitik über die systematische Erfassung und Bewertung der Energieverbräuche bis hin zur Realisierung von Maßnahmen zur Erschließung von Einsparpotenzialen können Sie den organisatorischen Rahmen begleiten und an der Schnittstelle zwischen Management und technischer Umsetzung mitarbeiten. Auch im Rahmen eines Zertifizierungsprozesses können Sie unterstützend mitwirken. (Produkt-Nr. 1118101)

Inhalte

  • Grundlagen Managementsystem
    • Funktionen von Managementsystemen
    • Prozessorientierung im Managementsystem
    • Einfache Methoden zur Verbesserung von Prozessen
  • Anforderungen an ein Energiemanagementsystem
    • Ziele und Nutzen von Energiemanagementsystemen
    • Forderungen der DIN EN ISO 50001 ff.
    • Planung und Implementierung eines Energiemanagementsystems
  • Gesetzliche Rahmenbedingungen
    • EU-Richtlinien (Energieeffizienzrichtlinie, Gebäuderichtlinie, Emissionshandelsrichtlinie)
    • Energiewirtschaftsgesetz, Energiesteuergesetz, Stromsteuergesetz
    • Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG)
    • Energieeinsparverordnung
    • Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz
  • Technische Grundlagen im Überblick
    • Energetische Grundbegriffe
    • Gebäudehülle/Gebäudetechnik/Prozesstechnik
    • Energiedatenerfassung
    • Auswertung und Vergleich von Kennwerten

Dauer

4 Tage

Teilnehmerkreis

  • Managementbeauftragte, die ein Energiemanagementsystem unterstützen
  • Managementbeauftragte, die mit dem technischen Leiter oder technischen Mitarbeitern zusammenarbeiten
  • UM- und QM-Beauftragte, die Aspekte eines Energiemanagementsystems einbinden

Abschluss

Zertifikat Energiemanagement-Fachkraft EnMF-TÜV

Hinweis

Im Rahmen des Seminars erhalten Sie einen Band mit Normentexten, den Sie zur weiteren Verwendung behalten dürfen.

Referent

Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie

Ihr Nutzen

  • Sie können die Forderungen der DIN EN ISO 50001 in die betriebliche Praxis umsetzen.
  • Sie wirken an Aufbau und Optimierung eines Energiemanagementsystems mit.
  • Als Energiemanagement-Fachkraft bilden Sie das Bindeglied zwischen Technik und Management.

Preis

Teilnahmegebühr                   1.070,00 €

Lernmittel                                  140,00 €

Prüfungsgebühr                         195,00 €

Nettosumme                         1.405,00 €

zuzüglich 19 % MwSt.              266,95 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.     1.671,95 €

Termine
Erfurt              13.05.2019 - 16.05.2019
Essen             25.06.2019 - 28.06.2019

Freiburg          08.04.2019 - 11.04.2019