Kursangebote

Die Basics im Umweltrecht kennen (2019)

Grundlagen des Umweltrechts - Rechte und Pflichten der verantwortlichen Personen

Das Umweltrecht ist ein kompliziertes Rechtsgebiet, das immer weiter präzisiert wird. Der Schutz von Erde, Wasser, Luft, Pflanzen, Tieren und Klima steht aber auch im Fokus der Verbraucher. Dazu kommt, dass Verantwortliche mehr und mehr haftbar gemacht werden können. Immissionsschutzrecht, Abfallrecht, Bodenschutz- und Altlastenrecht, Gewässerschutzrecht, Naturschutzrecht – mehr als 2.000 Vorschriften existieren zum Thema Umweltschutz. Und es werden laufend mehr.
In unserem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die Kernbereiche des deutschen und europäischen Umweltrechts. Sie werden über die Verantwortlichkeiten im Umweltrecht informiert und wissen, wie Sie diese in der Praxis umsetzen. Die Haftung des Einzelnen und des Unternehmens im Umweltbereich sowie die versicherungsrechtlichen Aspekte werden Ihnen erläutert. (Produkt-Nr. 2114007)

Inhalte

  • Grundlegende Kernbereiche des Umweltrechts und aktuelle Änderungen
    • Immissionsschutzrecht
    • Wasserrecht
    • Abfallrecht
    • Gefahrgutrecht
    • Chemikalienrecht
    • Bodenschutzrecht
    • Angrenzendes Arbeitsschutzrecht
  • Straf- und Ordnungsrecht
    • Umweltstrafrecht
    • Ordnungswidrigkeitenrecht
    • Umwelthaftungsrecht
    • Haftungstatbestände
  • Rechtliche Grundlagen zur Bestellung von Betriebsbeauftragten
  • Verantwortlichkeiten
  • Aufgaben, Rechte, Pflichten und unternehmerischer Nutzen von Betriebsbeauftragten
  • Versicherungsrechtliche Aspekte

Dauer

1 Tag

Teilnehmerkreis

  • Verantwortliche Personen
  • Betriebsbeauftragte
  • Betriebsleiter und weitere Linienvorgesetzte
  • Unternehmer
  • Sonstige interessierte Personen

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV SÜD Akademie

Referent

Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie sowie Rechtsanwälte mit Interessensschwerpunkt Umweltrecht

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten fundiertes Grundwissen zum Umweltrecht.
  • Sie sind in der Lage, Ihr Unternehmen im Umweltrecht kompetent zu beraten.
  • Sie als Betriebsbeauftragter wissen über Ihre Aufgaben, Rechte, Pflichten, Verantwortlichkeiten und Haftung genau Bescheid.

Preis

Teilnahmegebühr                   436,00 €

Nettosumme                         436,00 €

zuzüglich 19 % MwSt.             82,84 €

Endpreis inkl. 19 % MwSt.     518,84 €

Termine
Berlin              02.05.2019 - 02.05.2019
Frankfurt         07.05.2019 - 07.05.2019
Hamburg         29.05.2019 - 29.05.2019